Toluna ist dem Datenschutz seiner Teilnehmer verpflichtet. Wir wünschen uns, basierend auf unserer Datenschutzerklärung, dieses Versprechen mit Ihnen zu teilen.

Im Nachfolgenden können Sie einsehen auf welche Art und Weise Toluna mit Ihren Daten umgeht und wie diese verwendet werden.

Artikel 1. Geheimhaltungspflicht und Qualitätshaftung bei Toluna

Toluna verpflichtet sich jedem Teilnehmer gegenüber, die größtmögliche Diskretion und damit die Anonymität eines jeden Teilnehmers online sicherzustellen. Unter keinen Umständen wird Toluna persönliche Information an Dritte preisgeben, die sich auf einzelne Teilnehmer bezieht (zum Beispiel: Email-Adresse, Anschrift, Höhe des Einkommens, Familienstand, etc.) und ohne vorher das ausdrückliche Einverständnis des entsprechenden Teilnehmers erhalten zu haben.
Gemäß den Bestimmungen des (französischen) Gesetzes Nr. 78-17 „Informatique und Liberté“ (Datenschutzregelung und Informationsfreiheit) vom 6. Januar 1978 verfügen die Teilnehmer über das Recht auf Zugriff und Änderung Ihrer Daten.
Um dies rechtmäßig auszuführen, kann der Teilnehmer an die unten angeführte Anschrift schreiben oder unter  HYPERLINK "http://de.toluna.com/ContactUs.aspx?type=0" Kontakt
Toluna verpflichtet sich alle notwendigen Schritte zu unternehmen, um die Teilnehmerdatenbank ordnungsgemäß gegenüber der „Commission Informatique et Libertés“ (französische Datenschutzaufsichtsbehörde) zu melden. Gemäß den in Frankreich geltenden Bestimmungen verpflichtet sich Toluna, alle vorgeschriebenen Mittel zu implementieren, die der Datensicherung elektronischer Verbindungen mit den Teilnehmern dienen. Diesbezüglich unterliegt Toluna lediglich einer Verpflichtung in Bezug auf die Mittel.

Artikel 2. Verwendung von persönlichen Information

In einigen Fällen ist es möglich, dass Toluna Sie nach Ihren persönlichen Daten fragt. Sollte es uns gesetzlich nicht erlaubt sein auf diese Art von persönlichen Daten zuzugreifen, werden wir Sie um Ihr Einverständnis bitten.
Ihre ethnische Herkunft
Ihre politische Gesinnung,
Ihre physische oder mentale Verfassung; und
Ihr Sexualleben

Artikel 3. Teilnehmeranonymität

Falls der Teilnehmer sein Einverständnis gegeben hat an Online-Umfragen teilzunehmen, erklärt sich Toluna bereit Kundendaten zur Verfügung zu stellen, die anonyme Antworten zu Umfragen oder einen Bericht erhalten, der diese Antworten darstellt und interpretiert. Keine persönlichen Daten von an den Umfragen teilnehmenden Individuen werden ohne vorherige Absprache an unsere Kunden weitergegeben.
In einigen Fällen ist es möglich, dass Toluna gesetzlich aufgefordert wird Ihre persönlichen Daten an Dritte weiterzugeben. Abgesehen von diesem Umstand gibt Toluna keine persönlichen Daten ohne Ihr Einverständnis an andere Firmen außerhalb der Toluna-Group weiter.

Artikel 4. Verarbeitung von Daten

Wir stellen sicher, dass es Toluna gestattet ist Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten. Falls keine Gesetzeslage auf die Art und Weise unserer Datenverarbeitung angewendet werden kann, können wir eine Datennutzung nur mit Ihrer Einverständnis ausführen . Sie können Ihr Einverständnis in Bezug auf die Nutzung Ihrer Daten zurückziehen, indem Sie an die unten angeführte Anschrift schreiben.
Falls eine gesetzliche Voraussetzung gegeben ist, die Toluna erlaubt Ihre persönliche Daten zu verarbeiten und Sie entscheiden Ihr Einverständnis zur Bearbeitung der persönlichen Daten zurückziehen, bedeutet dies nicht notwendigerweise, dass Toluna von der Verarbeitung Ihrer Daten absehen muss, wenn zum Beispiel letztere unter eine gesetzliche Verpflichtung fallen, die eine Weiterverarbeitung Ihrer persönlichen Daten erlaubt, falls z.B. Kopien von kommerziellen Transaktionen für einen Mindestverwahrungszeitraum von 7 Jahren angefertigt werden.
Jede persönliche Information die Sie uns zusenden wird von uns streng vertraulich behandelt.
Es besteht die Möglichkeit, dass Toluna Ihre persönliche Daten auch dann weiterverarbeitet, wenn Sie nicht mehr als aktives Mitglied geführt werden.

Artikel 5. Cookies

Ein oder mehrere “Cookies” werden auf der Festplatte eines Teilnehmers installiert, um Toluna die Erkennung von Teilnehmern zu ermöglichen wenn diese die Toluna-Webseite aufrufen, um die Verwaltung von Toluna zu unterstützen und aus rein statistischen Gründen (besuchte Seiten, Datum und Zeit des Besuches, etc.).
Die einzige, automatisch erfasste Information unserer Teilnehmer unterliegt den in unseren Datenschutzbestimmungen spezifizierten Cookies. Falls wir persönliche Daten über die Besucher unserer Seite sammeln sollten, so sind diese Daten nur Toluna zugänglich.
Der Teilnehmer autorisiert das Installieren von Cookies und Ihre Verwendung durch Toluna. Der Teilnehmer ist über die Möglichkeit informiert, die Installation von Cookies abzulehnen. Um dies auszuführen, müssen Sie die Einstellungen Ihres Browsers ändern indem Sie auf die „Hilfe“-Leiste klicken und den Anweisungen folgen.
Kontakt
Falls Sie Fragen zu der hier formulierten Erklärung haben, zögern Sie nicht uns per Brief unter der folgenden Adresse zu kontaktieren:
Panel Manager, Toluna
14 Place Marie-Jeanne Bassot
92300 Levallois-Perret
t: +33 (0)1 40 89 71 00
f: +33 (0)1 40 89 71 01 
Begriffserklärung:
Persönliche Daten sind:
Jede Datei von der aus auf die Identität einer lebenden Person geschlossen werden kann, entweder ausgehend von diesen Daten selbst oder unter Verwendung von anderen Daten, die mit Hilfe eines Daten-Kontrollers verarbeitet wurden;
Jede Information, wie Name, Adresse, Email-Adresse, Telefonnummer und allgemeine Kontaktdetails, sowie persönliche Daten, die gefilmte Bilder (z.B. CCTV-Bilder), Fotografien oder telefonische Stimmaufzeichnungen einschliessen.
Weitere persönliche Daten
Weitere persönliche Daten schließen Daten ein, die folgende Information enthalten können:
Ethnische Herkunft